Kitesurfen / Snowkiten / Stand-Up Paddeln

professionelle Ausbildung nach IKO-Standards



Snowkiten

Wir versichern euch, dass Ihr nach einem Wochenende die Grundvoraussetzungen zum sicheren Snowkiten kennengelernt habt und erste Meter sicher zurücklegen werdet. Darum teilen wir die Ausbildung grundsätzlich in drei Abschnitte auf:

Einführung ca. 1-2 Std.

Kitebeherrschung zu Fuss: Bevor wir uns mit Ski oder Board auf Schnee und Eis wagen können, sollten wir den Kite gut fliegen und sichern können. Für die ersten Übungen braucht es eigentlich nicht einmal Schnee. Wind und unser hindernissfreies Übungsgelände sind die besten Voraussetzungen für die ersten Schritte mit dem Kite.

Fortgeschrittene ( ca. 2-6 Std.)

Nach den Grundübungen zu Fuss ist es kein Problem mehr, mit Ski oder Snowboard auf Schnee die ersten Meter mit dem Kite zurückzulegen. Hierzu fahren wir an nahe Zürich gelegene Spots, wo Ihr rasch weiterkommt. Nun lernen wir sehr schnell erste Wendemanöver oder den Kurs zu halten. Ab dann sind den Möglichkeiten und dem Spass kaum mehr Grenzen gesetzt.

Fortgeschrittene plus

Ab jetzt bestimmt Ihr, wie weit die Ausbildung bei Euch gehen soll, bei wieviel Praxis und Theorie wir Euch begleiten sollen und mit welchem Material Ihr künftig unterwegs sein wollt.